19. Deutsches Talsperrensymposium

27.–29. April 2022 • Augsburg

19. Deutsches Talsperrensymposium

27.–29. April 2022 • Augsburg

Kongressdetails

Print-File

Abstracteinreichung

Beteiligen Sie sich aktiv an der Programmgestaltung und reichen Sie Ihre aktuellen Forschungsergebnisse in Form von Abstracts zu den folgenden Schwerpunktthemen ein – gern auch unter Berücksichtigung von interdisziplinärer Zusammenarbeit: 

• Auswirkungen des Klimawandels auf den Betrieb von Stauanlagen
• Talsperren – Bauwerke mit Mehrzweckaufgaben
• Sanierungen/Ertüchtigung von Talsperren – bautechnische und planerische Lösungen
• Trockenheit und Dürre – Anpassung von Stauanlagen an künftige Herausforderungen

Online-Einreichung

Die Deadline für die Einreichung der Abstracts ist der 15. Mai 2021!

Hinweis:
Alle Abstract-Autoren werden automatisch nach Beendigung der Bewertung durch das Programmkomitee über Annahme oder Absage des Abstracts informiert.

IHR ANSPRECHPARTNER
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Stefan Regge
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-161
Telefax +49 3641 31 16-243
abstract(at)conventus.de
www.conventus.de